FAQs

Sind noch Tickets erhältlich?


Wir haben ein begrenztes Kontingent an Tickets/Plätzen, die an der Abendkasse erworben werden können. First-Come, first-serve.




Ab wann ist Einlass zur Veranstaltung?


Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung, also wie folgt:
Freitag, den 14.08.20 ab 19:00 Uhr
Samstag, den 15.08.20 ab 19:00 Uhr
Sonntag, den 16.08.20 ab 17:00 Uhr
Aufgrund der Einlasskontrollen und Registrierung am Eingang ist mit kurzer Wartezeit zu rechnen. Bitte beachten Sie auch hier die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern.




Wer darf zur Veranstaltung eingelassen werden?


Es dürfen nur berechtigte Personen mit einer gültigen Eintrittskarte zur Veranstaltung eingelassen werden. Außerdem dürfen diese Personen keine erkennbaren respiratorischen Symptome, Fieber oder sonstige mögliche Hinweise auf eine COVID-19 Infektion aufweisen.




Warum muss ich meinen Namen, Adresse und Telefonnummer beim Einlass angeben?


Zur Kontaktnachverfolgbarkeit werden beim Einlass Vor- und Familienname, Wohnort und Erreichbarkeit je eines Vertreters der anwesenden Haushalte sowie deren Ankunftszeit abgefragt und notiert. Diese Daten dürfen nicht zu einem anderen Zweck als der Aushändigung auf Anforderung an die Gesundheitsämter verwendet werden und werden nach Ablauf eines Monats nach Erhebung gemäß der geltenden Datenschutzgrundverordnung gelöscht.




Auf meinem Ticket steht „Freie Sitzplatzwahl“, warum muss ich dennoch einen zugewiesenen Platz einnehmen?


Der Verkauf der Tickets erfolgte noch vor Beginn der Corona-Krise. Die aktuellen Regelungen erlauben keine freie Sitzplatzwahl mehr. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme. Sie werden von uns Corona-Konform an Tische mit 8-10 Plätzen platziert. Sie sind angehalten den Sitzplatz einzuhalten und nicht zu tauschen. Ausnahme: Toilettengang oder Buffetgang. Der derzeit geltende Mindestabstand zum nächsten Tisch beträgt 1,5 Meter.




Kann ich bereits im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung Sitzplätze reservieren lassen?


Kontaktieren Sie hierzu bitte das CFK Freizeitcentrum unter 06821-959790 oder per E-Mail: cfk@cfk-freizeitcentrum.de




Ist der Veranstaltungsort für die Durchführung der Veranstaltung geeignet?


Pro 10 qm Fläche der Veranstaltungsörtlichkeit ist ein Besucher zulässig. Die Einhaltung des erforderlichen Mindestabstands von 1,5 Metern wird sichergestellt. Abweichungen hiervon sind zulässig, wenn die Teilnehmer sich über die gesamte Dauer der Veranstaltung auf festen zugewiesenen Plätzen aufhalten (Statische Veranstaltungen), die die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern garantieren und ein Konzept zur kontaktreduzierenden Wegführung der Teilnehmer existiert. Der Mindestabstand von Plätzen zueinander darf nur unterschritten werden, wenn es sich um Personen aus einem Haushalt handelt oder sonstige Konstellationen, in denen die Rechtsverordnung eine Ausnahme vom Abstandsgebot vorsieht. Ein Verlassen des Platzes ist nur zu notwendigen Verrichtungen erlaubt und hat unter Wahrung der Mindestabstände, soweit möglich, zu erfolgen.




Was muss ich bei Nutzung der Sanitäre Einrichtungen beachten?


Auch im Bereich der Sanitären Einrichtungen ist auf eine Einhaltung der Mindestabstände zu achten. Handwaschgelegenheiten und Handdesinfektionsmittel werden vorgehalten und eine engmaschige Reinigung der Anlagen ist sichergestellt.




Wie werden die Hygieneregeln eingehalten?


Am Veranstaltungsort sind ausreichend Waschmöglichkeiten und Desinfektionsmittelspender verfügbar. Ein Wegekonzept sorgt für eine kontaktreduzierte Veranstaltung.




Muss ich eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen?


Die Teilnehmer und sonstige Personen der Veranstaltungen haben eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Diese darf abgenommen werden, wenn ein fest zugeordneter Platz, der die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern garantiert, eingenommen wurde. Wird dieser Platz verlassen, ist hierzu die Mund-Nasen-Bedeckung wieder anzulegen. Ebenfalls ausgenommen von der Mund-Nasen-Bedeckungs-Pflicht sind Personen wie beispielsweise Künstler, Vortragende oder Personen mit ähnlichen Funktionen während eines Auftritts, sowie Mitarbeiter, wenn der Sicherheitsabstand konsequent eingehalten wird.




Wie kann ich bezahlen, bar oder Bargeldlos?


Der Kontakt zu Bargeld bzw. Zahlungsmitteln sollte soweit möglich reduziert werden. Dementsprechend sollte eine Zahlung möglichst kontaktlos erfolgen. Auch sollte die Anzahl der Bezahlvorgänge mit Bargeld soweit möglich reduziert werden, beispielsweise über eine Zahlung mit Bons, die an einer zentralen Bonkasse ausgegeben werden und dementsprechend Wechselvorgänge reduzieren.




Was ist mit der Veranstaltung, wenn es regnen sollte?


Lässt es der Wettergott wie aus Eimern kübeln, fällt die jeweilige Veranstaltung buchstäblich ins Wasser. Aufgrund der Personenzahl ist eine Verlegung in die Eventhalle dann leider nicht möglich. Ist im Voraus bekannt, dass das Wetter nicht mitspielen wird, werden Sie über die Webseiten von CFK (www.cfk-freizeitcentrum.de) und Soulful Summer (www.soulful-summer.de), sowie deren Newsletter und Facebook-Seiten informiert.





Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr über Ihren Besuch der Soulful Summer Sommernachtsshow. In Hinblick auf die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter in Bezug auf die aktuelle Corona-Pandemie, möchten wir Ihnen mit dieser Liste einen Gesamtüberblick über unsere Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln geben.

Stage & Studio

Christian Hautz

Waldmohrer Weg 12

66901 Schönenberg-Kübelberg

Tel: +49 (0) 6373 4099997

Fax: +49 (0) 6373 4099854

E-Mail: info@stage-and-studio.de

Web: www.stage-and-studio.de

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon

© 2020 Stage & Studio

© 2011 - 2019 Photos by Zippo Zimmermann, Saarbrücken www.designladen.com